Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Textzusammenfassung

TCG Markt in Deutschland im Plus 

Ergebnisse des GfK TEMAX® Deutschland für das zweite Quartal 2019

Nürnberg, 9. August 2019 –  Der deutsche Markt für Technische Konsumgüter entwickelt sich im 2. Quartal erfreulich positiv. Der Umsatz liegt im Vergleich zum Vorjahr mit 2,2 Prozentpunkten im Plus. Haushaltsgeräte und Informationstechnologie treiben den Markt, während Telekommunikationsendgeräte und Consumer Electronics/Photo weiterhin in der Umsatzentwicklung zurückbleiben. Mit einer Wachstumsrate von fast 10% liefern Haushaltskleingeräte einen starken Beitrag z. B. durch das prosperierende Geschäft mit Akkustaubsaugern, Espressovollautomaten oder Hairstylern. Das stärkste Plus zeigt der Bereich Informationstechnologie, vor allem hoch-performante, ultra-mobile und designorientierte Computer stehen hoch im Kurs.

Bitte beachten Sie, dass die Marktdaten auf Euro Basis berechnet und kommentiert sind (inkl. GB, DK, SE).

Die Presseveröffentlichung wurde durch das Category Insights Chart unten ersetzt. 

Tabellarische Zusammenfassung

Deutschland Q2 2019
Q3 2018 Mio. EUR Q4 2018 Mio. EUR Q1 2019 Mio. EUR Q2 2019 Mio. EUR Q2 2019 / Q2 2018 / +/- % Q1-Q2 2019 Mio. EUR Q1-Q2 2019 / Q1-Q2 2018 +/- %
Unterhaltungselektronik (CE) 1.579 2.352 1.729 1.330 -15,8% 3.060 -10,5%
Foto (PH) 321 367 300 324 1,3% 624 -4,0%
Elektrogroßgeräte (MDA) 2.165 2.331 2.220 2.096 2,7% 4.316 1,7%
Elektrokleingeräte (SDA) 1.232 1.820 1.384 1.224 9,8% 2.608 7,1%
Informationstechnologie (IT) 4.343 5.260 4.566 4.484 14,3% 9.049 5,4%
Telekommunikation (TC) 3.251 4.086 3.075 2.943 -3,9% 6.018 -2,0%
Bürogeräte & Verbrauchsmaterialien (OE) 1.097 1.226 1.174 1.063 -3,6% 2.237 -0,7%
GfK TEMAX® Deutschland 13.987 17.442 14.448 13.465 2,5% 27.912 0,7%
 
General