Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Textzusammenfassung

Der Markt für technische Konsumgüter in Österreich zeigt negatives Wachstum in Q4, wächst aber im Ganzjahresvergleich

GfK TEMAX® für Österreich, Q4 2018

Wien, 11. Februar 2019 – Mit einem Rückgang von 1.2 Prozent endet das vierte Quartal des Jahres 2018 im Markt für technische Gebrauchsgüter in Österreich. Den größten Anteil an diesem Trend haben die Sektoren Unterhaltungselektronik und Telekom, aber auch der IT- und der FotoMarkt tragen mit Umsatzeinbußen dazu bei. Selbst die Zuwächse bei Groß und Kleingeräten können die negative Entwicklung im gesamten Markt nicht kompensieren. Obwohl das letzte Quartal knapp negativ war, zeigt das gesamte Jahr 2018 ein Umsatzwachstum von 3 Prozent für technische Gebrauchsgüter in Österreich. Im Vergleich des Gesamtjahres mit 2017 zeigen nur noch die Unterhaltungselektronik und Foto ein negatives Ergebnis. Alle anderen Bereiche wachsen im Jahresvergleich.

Tabellarische Zusammenfassung

Austria Q4 2018
Q1 2018 Mio. EUR Q2 2018 Mio. EUR Q3 2018 Mio. EUR Q4 2018 Mio. EUR Q4 2018 / Q4 2017 / +/- % Q1-Q4 2018 Mio. EUR Q1-Q4 2018 / Q1-Q4 2017 +/- %
Unterhaltungselektronik (CE) 156 140 136 210 -8,1% 641 -8,4%
Foto (PH) 35 38 35 42 -7,2% 151 -3,0%
Elektrogroßgeräte (MDA) 226 225 248 269 2,2% 968 1,9%
Elektrokleingeräte (SDA) 125 112 118 170 5,4% 525 3,4%
Informationstechnologie (IT) 289 252 283 337 -1,7% 1.161 6,9%
Telekommunikation (TC) 319 299 332 456 -2,0% 1.406 5,1%
Bürogeräte & Verbrauchsmaterialien (OE) 82 77 69 83 5,0% 311 7,0%
GfK TEMAX® Austria 1.231 1.143 1.221 1.568 -1,2% 5.163 2,7%

Ökonomische Daten 2017

Austria
  • 2,9
    BIP Wachstum in %
  • 47.290
    BIP pro Kopf in USD
  • 5,5
    Arbeitslosenrate in %
  • 2,2
    Inflationsrate, Durchschnittskonsumentenpreise in %
  • 3.870.408
    Anzahl der Haushalte
  • 50.797
    Kaufkraft pro Haushalt in EUR
BIP, Arbeitslosen- und Inflationsrate, Quelle: Weltbank, ILO, IMF, Nationale Statistikämter; Anzahl der Haushalte und Kaufkraft Quelle: GfK GeoMarketing, aktualisiert am 18 Mai 2018
 
General